Remotedesktopverbindung aktivieren

  • Guten Tag,


    Ich habe gestern einen VPS 200 G8 Server bestellt und dieser wurde nun aktiviert. Ich wollte mich direkt per Remotedesktopverbindung verbinden, jedoch ist RDV noch nicht aktiviert. Im SCP habe ich nur ein cmd Fenster, damit sollte ich RDV aktivieren, um auf den Server zuzugreifen. Hier im Forum habe ich nichts gefunden, da ich ja erst auf den Server zugreifen muss, um irgendwelche Einstellungsfenster öffnen zu können.

    Hat hier jemand eine Ahnung, wie ich die Verbindung aktivieren kann?

    Wenn ich den Hostnamen in der Remote-App eingebe, kommt die Fehlermeldung, dass der Server entweder

    -Nicht am Netzwerk ist

    -Nicht gestartet ist oder

    -Die Remoteverbindung nicht aktiviert ist.


    Mit freundlichen Grüßen


    Andre

  • Hallo,


    die Server werden Standardmäßig mit Linux ausgeliefert. Hier wird der Server per SSH-Administriert.

    Remotedesktopverbindung klingt stark nach Windows Server. Dieses muss auf dem Server installiert werden und benötigt eine Lizenz.

    Allerdings glaube ich kaum, dass ein Windows-Server sehr performant auf dem kleinsten VPS läuft.

    Und ein Server ist kein Spielzeug, dieser benötigt Admin Kenntnisse, hoffe diese sind vorhanden.

  • Oh vielen Dank, ich hatte noch nie einen Server und wusste nicht, dass ich Windows noch installieren muss. Dann werde ich es nochmal versuchen.

    Die Gefahren sind mir nicht bwusst. Ich benötige des Server nur, um ein Programm zu öffnen und laufen zu lassen.

    Vielen Dank für eure Hilfen. Ich hoffe, ich bekomme es nun hin :)

  • Oh vielen Dank, ich hatte noch nie einen Server und wusste nicht, dass ich Windows noch installieren muss. Dann werde ich es nochmal versuchen.

    Die Gefahren sind mir nicht bwusst. Ich benötige des Server nur, um ein Programm zu öffnen und laufen zu lassen.

    Vielen Dank für eure Hilfen. Ich hoffe, ich bekomme es nun hin :)

    Ach brauchst keine Angst haben wenn du ein komplett gepatches Image für Windows (mit allen aktuellen Updates, Security Einstellungen, Firewall, sichere Kennwörter, MFA usw.) fertig hast, bevor das Dingen online ist, sollte alles gut gehen. Sonst könntest du (im schlimmsten Fall) einen guten Anwalt brauchen.

  • Die Gefahren sind mir nicht bwusst.

    Dann mach Sie dir besser bewusst. Bitte. Dringend. Das sind nicht nur Gefahren für andere, sondern eben auch dich.


    In deinem eigenen Interesse: Kündigen. Lernen. Dann ggf. neu bestellen.