Postfix Hostnamen festlegen

  • Hallo,


    unter Postfix können ja unter /etc/mailname und in der /etc/postfix/main.cf der Hostname festgelegt werden. Für welchen Zweck gilt was? Ist der /etc/mailname allgemein gehalten und der in der main.cf taucht in den Mailheadern und mit der Kommunikation mit anderen Mailservern auf? Was wäre, wenn die Namen nicht identisch sind?

    Wenn ein Hostname für Psotfix angegeben ist, der rDNS Eintrag gesetzt ist, geht es auch wenn der forward DNS Eintrag nicht auf den Server zeigt oder würde dadurch Mails abgewiesen werden?

  • /etc/mailname ist nur eine Datei, die in /etc/postfix/main.cf definiert wird. Es handelt sich um den Hostnamen, den Postfix in EHLO/HELO verwendet.

    In aller Regel sollen Hostname, mailname und rDNS übereinstimmen. Es kann aber etwa bei einem Mailrelay oder einen internen Mailhost Abweichungen (mit Split-DNS) geben. (nur geraten, nie gebraucht).

    ░▒▓Blog: https://grundsoli.de/▓▒░

    ░▒▓Gutscheine: https://netcup-groupie.de/▓▒░

  • Muss der Hostname von Postfix mit dem des Servers identisch sein?

    Für den Maileingang ist es aber egal, da muss nur der Hostname der in den MX Records angegeben wird auf den Server zeigen?

    Wo können die IP Adressen festgelegt werden, auf welchen Postfix für den SMTP Eingang horcht?

  • Muss der Hostname von Postfix mit dem des Servers identisch sein?

    Für den Maileingang ist es aber egal, da muss nur der Hostname der in den MX Records angegeben wird auf den Server zeigen?

    Wo können die IP Adressen festgelegt werden, auf welchen Postfix für den SMTP Eingang horcht?

    Für ausgehende eMails sollten der Hostname in Postfix = IPv4 und IPv6 Reversename sein, sonst lehnen manche Mailserver Deine eMails ab.