Probleme mit VLAN bei RS2000 Neujahrskracher

  • Hallo, da denkt man ja, gleiche Systeme verhalten sich auch gleich, leider tun sie das bei mir nicht. Folgende Konstellation:


    - "Alter" VPS: Neu installiertes Debian 9 minimal Image. Nach Installation dem VLAN Interface 192.168.100.201 zugewiesen. Dann ein Domainjoin auf meinen DC (192.168.100.100):

    Code
    1. realm --verbose join verioweb.loc

    Resultat: "* Successfully enrolled machine in realm"


    - Neuer RS2000 Neujahrskracher: Neu installiertes Debian 9 minimal Image. Nach Installation dem VLAN Interface 192.168.100.202 zugewiesen. Dann ein Domainjoin auf meinen DC (192.168.100.100):

    Code
    1. realm --verbose join verioweb.loc

    Resultat: "! Couldn't authenticate to active directory: SASL(-1): generic failure: GSSAPI Error: Unspecified GSS failure. Minor code may provide more information (Cannot contact any KDC for realm 'VERIOWEB.LOC')

    adcli: couldn't connect to verioweb.loc domain: Couldn't authenticate to active directory: SASL(-1): generic failure: GSSAPI Error: Unspecified GSS failure. Minor code may provide more information (Cannot contact any KDC for realm 'VERIOWEB.LOC')

    ! Insufficient permissions to join the domain

    realm: Dem Bereich konnte nicht beigetreten werden: Insufficient permissions to join the domain"



    Wohlgemerkt: Identische Vorgehensweise. Falsches Passwort für den Domain Admin, DC nicht erreichbar/pingbar kann ich ausschließen, alles getestet. Pings laufen fröhlich hin und zurück. Auch ein MTR sieht unauffällig aus. Dennoch scheinen die Kerberos Anfragen ins leere zu laufen (vielleicht irgendein Filter auf den Hostsystemen im Weg...). Das passiert auf den beiden von mir bestellten Neujahrskrachern. Die restlichen Server von mir funktionieren ohne Probleme in dieser Domain.


    Hat jemand ähnliche Probleme? Wie ich in einem anderen Thread gelesen habe gab es ja auch schon Probleme mit hängen gebliebenen Installationen von Images. Evtl. läuft da also etwas nicht ganz rund. Alleine ein Support Ticket zu schreiben macht m. E. noch keinen Sinn, da wahrscheinlich die Standardantwort kommen wird. Aber falls noch jemand Probleme hat, ist die Chance größer, dass dem nachgegangen wird.

  • Ich habe aktuell auch wieder das Problem mit der hängenden Installation. Letztes mal dauerte das zwei Tage. Der Support meinte beim letzten mal sie sehen kein Fehler und klnnen nichts machen.


    oliver.g Das Debain Image wurde angepasst. Hatte auch eben Probleme mit der Netzwerkko figuration (siehe Off Topic Beitrag)

    Vielleicht wurde da was angepasst das auch das VLAN anders eingerichtet werden muss.