php7.0 wieder entfernen

  • Hi Leute,

    ich habe vor einigen Tagen ein dist-upgrade auf mein Froxlor-Image (php5.6) gemacht. Dabei hat er mir

    php7 installiert. Beim anschliessenden autoremove (ein paar Tage später) wurde dann php5-curl

    mit entfernt. Das habe ich aber übersehen , da die Liste recht gross war.

    php5-curl wird aber von Froxlor gebraucht um die LE-Zertifikate einzurichten.

    php5-curl lässt sich aber auch nicht wieder installieren

    Ich will nun php7 wieder loswerden aber ein apt remove oder purge will direkt phpmyadmin und froxlor

    mit deinstallieren. Und nein ich möchte noch nicht zu php7 migrieren, da mir aktuell die Zeit fehlt ;)

    Wie kann ich es erreichen nur php7.* Pakete zu entfernen und die anderen zu behalten?


    LG

    michi

    It's me, only me, pure michi

    RS 500 SAS G8 Ostern 2019

    VPS: 50 G7 |B Ostern 2017|200 G8 Aktion

    WH: SmallEi | Adv17 Webhosting Spezial Family | Expert Spezial 2016

  • es wird dir nicht viel anderes übrig bleiben


    php 5 wird seit bald 2 jahren nicht mehr aktiv unterstützt und es gibt jetzt auch keine patches für kritische sicherheitslücken mehr


    und das problem mit froxlor und php5 soll gelöst sein ... https://github.com/Froxlor/Froxlor/issues/559


    umgekehrt würd ich da eher erwarten, daß froxlor probleme mit php5 hat oder haben wird, weil - das eben "keiner mehr benutzt"...? (benutzen sollte)

  • danke H6G an dpkg hab ich nicht gedacht


    frostschutz es geht mir garnicht um Froxlor sondern die 6 Clanpages die darauf laufen

    Sicher man muss nur einmal ändern und dann kopieren aber es sind doch relativ viele Seiten anzupassen

    It's me, only me, pure michi

    RS 500 SAS G8 Ostern 2019

    VPS: 50 G7 |B Ostern 2017|200 G8 Aktion

    WH: SmallEi | Adv17 Webhosting Spezial Family | Expert Spezial 2016

  • Hi,

    ich habe vor einigen Tagen ein dist-upgrade auf mein Froxlor-Image (php5.6) gemacht. Dabei hat er mir

    php7 installiert. Beim anschliessenden autoremove (ein paar Tage später) wurde dann php5-curl

    mit entfernt.

    Um welche Distribution handelt es sich? Ist es ein Debian oder ein Ubuntu

    Guck dir mal https://packages.sury.org/php/ an, da gibt es noch die php5.6 Pakete.

    Abhängig von der Distribution könnte man das vermutlich auch mit bordeigenen Mitteln erreichen.


    Ich hatte lange Zeit nach dem Update von Debian Jessie auf Stretch noch die Jessie-Quellen wegen der php5-Pakete, die websvn (nicht mehr in Stretch) brauchte, mit in der sources.list. Jessie hat ja auch noch LTS. Hatte für mich super funktioniert bis ich von svn vollständig zu git migriert war.

    Nachtrag: Ich hatte aber keine andere php-Anwendung laufen!


    Falls Du Stretch benutzt und die Jessie-Quellen nicht aus der sources.list entfernt hast, vermute ich, dass du php5-curl mit apt-get install installieren können solltest. Soweit ich es in Erinnerung habe, sind php7 und php5 unter Debian in unterschiedlichen Pfaden bereitgestellt.


    VG

  • Es handelt sich um debian stretch und apt verweigert mir die Installation bzw sagt dass es


    Code
    1. #apt install php5-curl
    2. Paket php5-curl ist nicht verfügbar, wird aber von einem anderen Paket
    3. referenziert. Das kann heißen, dass das Paket fehlt, dass es abgelöst
    4. wurde oder nur aus einer anderen Quelle verfügbar ist.
    5. E: Für Paket »php5-curl« existiert kein Installationskandidat.

    Die Jessie-Quellen werde ich gleich mal versuchen


    Exakt, sind sie. Man kann hier 5 & 7 komplett parallel betreiben


    jepp

    It's me, only me, pure michi

    RS 500 SAS G8 Ostern 2019

    VPS: 50 G7 |B Ostern 2017|200 G8 Aktion

    WH: SmallEi | Adv17 Webhosting Spezial Family | Expert Spezial 2016


  • Falls Du Stretch benutzt und die Jessie-Quellen nicht aus der sources.list entfernt hast, vermute ich, dass du php5-curl mit apt-get install installieren können solltest. Soweit ich es in Erinnerung habe, sind php7 und php5 unter Debian in unterschiedlichen Pfaden bereitgestellt.


    VG


    genau das wars :) die jessie-Quellen wieder eingesetzt

    apt update und ein apt install php5-curl und php5-curl ist wieder installiert.

    die einfachsten Ideen sind meist die besten


    danke :)

    It's me, only me, pure michi

    RS 500 SAS G8 Ostern 2019

    VPS: 50 G7 |B Ostern 2017|200 G8 Aktion

    WH: SmallEi | Adv17 Webhosting Spezial Family | Expert Spezial 2016