Factorio Server für Forenmitglieder - keine Mods / neueste Experimentalversion

  • Hey!


    Viele von euch kennen sicher Factorio - ein super Spiel, das eigentlich für jeden empfehlenswert ist.

    Ich habe vor ein paar Jahren relativ viel gespielt, aktuell eher weniger, aber ich hatte einfach mal wieder Lust, einen Server aufzumachen.


    Auch wenn das Spiel eher Singeplayer orientiert ist, kann ich mir gut vorstellen, dass es sicher lustig wäre, wenn es einen kleinen Treffpunkt für die Factorio spielenden Forenmitglieder gäbe.


    Der Server läuft immer auf der neuesten Experimentalversion von Factorio [aktuell: 0.18.30] und ist erreichbar unter der 45.83.106.135 und dem Passwort "netcup".


    Ich würde mich freuen, wenn sich ein paar Leute dorthin verirren und eine kleine Factory aufbauen - ich bin gespannt!


    Fragen, Anregungen und Hassbotschaften gerne unter den Post hier. :saint:

  • Kann nicht mit Hassbotschaften dienen, aber die Frage auf welchem Netcup System das Ding läuft würde mich interessieren...

    Aber bitte jetzt keinen Benchmark machen, da sind die Forumsteilnehmer gerade empfindlich ;-)

    Schade, aber die Frage beantworte ich dir natürlich gerne; läuft auf einem RS 1000 G9, braucht gerade ~160MB RAM und verursacht, vermutlich weil keiner spielt, 0-1% CPU Last.


    Benchmark hab ich direkt nach Erhalt des Servers mal gemacht, da war das hier noch kein Thema - Jugendsünde quasi.

  • Factorio ist ein richtig feines Spiel! Kann mir aber vorstellen, dass es auf einem öffentlichen Server ziemlich chaotisch ist ^^


    Und nur 160MB RAM?! (die ganze Maschine?) Ich hatte in Erinnerung, dass der Factorio Server bei mir schon am Anfang knapp 1GB geschluckt hat, ist aber auch schon etwas her.

  • Factorio ist ein richtig feines Spiel! Kann mir aber vorstellen, dass es auf einem öffentlichen Server ziemlich chaotisch ist ^^


    Und nur 160MB RAM?! (die ganze Maschine?) Ich hatte in Erinnerung, dass der Factorio Server bei mir schon am Anfang knapp 1GB geschluckt hat, ist aber auch schon etwas her.

    Ja, aber gerade das macht es auch zu einem lustigen Experiment :D


    Laut netdata, ja, ich schaue später nochmal nach.

  • Und nur 160MB RAM?! (die ganze Maschine?) Ich hatte in Erinnerung, dass der Factorio Server bei mir schon am Anfang knapp 1GB geschluckt hat, ist aber auch schon etwas her.

    Hab auch bei Netcup nen Factorio-Server laufen. Klappt einwandfrei und weder beim RAM noch bei CPU hab ich bisher nen Ausschlag gesehen, der eindeutig Factorio zuzuordnen ist -wir spielen mit teilweise bis zu vier Spielern. Einzig ab und zu das Netzwerk nervt. Hin und wieder scheint mein Serverchen Opfer von Packet Loss/High Latency zu sein, dann geht mal so für 2 Minuten alles nur im Ruckelmodus... aber danach ists wieder fein.


    Und ja, Factorio ist genial :)