TS3-Server und Paketverluste

  • Jaaaa, jetzt hat es mich auch erwischt. Aus heiterem Himmel habe ich plötzlich ständige Paketverluste für ein paar Sekunden (2-5 Sekunden), während derer man die anderen nicht mehr hören kann. Laut den Logs kann ich keine Auffälligkeiten feststellen, und die Serverlast ist deutlich im gesunden Rahmen.


    Da der TS3-Server auf einem vServer läuft ... könnte es sich lohnen mal beim Support nachzufragen ob die den Node mal prüfen könnten?

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die letzte summt ständig die Melodie von Tetris.

  • Hi,


    hast mal ins Rettungssystem gebootet und nen MTR gemacht?

    Bisher nur im laufenden Betrieb, dort hatte ich auch Paketverluste. Im Rettungssystem mache ich das heute oder morgen mal.

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die letzte summt ständig die Melodie von Tetris.

  • Hi,


    ich verweise mal auf meinen Thread:


    https://forum.netcup.de/admini…ot-nicht-mehr-erreichbar/



    Dort habe ich ähnliches festgestellt (wenn man den kurzen "Schluckauf" gestern mittag ausnimmt) und zwar seit dem 28ten in der Nacht. Heute hat mir mein Monitoring um 5:00 Uhr und gegen 10:50 Uhr Packet Loss gemeldet.


    Kann natürlich auch Zufall sein, aber es wäre nett, wenn du die Antwort vom Support mal hier postest. (Natürlich in eigenen Worte ;-) ) Ich hatte bisher noch nicht die Möglichkeit ins Rettungssystem zu booten.

  • Ich hatte bisher noch nicht die Möglichkeit ins Rettungssystem zu booten.

    Ich habe das Glück, das auf dem betroffenen vServer nur der TS3-Server und noch Monitorix läuft. Da kann man schnell mal eine Lücke finden und den Server in den Rettungsmodus starten.

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die letzte summt ständig die Melodie von Tetris.

  • Es wurde nun eine Änderung an der Netzwerkinfrastruktur vorgenommen. Zwei MTRs mit einmal 500 Counts und einmal 1000 Counts sind im Rettungsmodus erfolgreich durchgelaufen ohne Paketverluste.


    Ich freue mich aber erst, wenn der Server heute abend unter Last korrekt läuft.

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die letzte summt ständig die Melodie von Tetris.

  • So,

    ich habe eben nochmal Rücksprache mit einigen Personen gehalten, welche den TS3-Server nutzen. Gestern abend schien alles wieder in Ordnung zu sein. Keine Paketverluste und keine Aussetzer. Ein User hatte zwar 2mal einen 'Connection Lost', da er aber der einzige war (zur gleichen Zeit waren noch andere User online), nehme ich an, das dieses Problem auf User-Seite zu suchen ist.


    Somit denke ich das der Server wieder vernünftig läuft.


    Vielen Dank an den Support.

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die letzte summt ständig die Melodie von Tetris.